Zahlen & Fakten 2006

 Der Jugendmusikvereins Pürgen e.V. hat derzeit 239 passive Mitglieder und in der Blaskapelle Lechrain 26 aktive Musiker. Von den aktiven Musikern sind 6 unter 18 Jahre alt.

2006 wurden 45 Proben abgehalten und die Blaskapelle spielte bei 36 Auftritten. Darunter waren 13 Geburtstagsständchen, das Kirchenkonzert, Serenaden (von denen im letzten Jahr wegen schlechtem Wetter zwei abgesagt bzw. abgebrochen werden mussten), die Rosstage in Burggen, das Jahreskonzert sowie einige Einweihungen und Umzüge.

Umzug am 23.07.2006 im Rahmen des Musikfestes Windach

Die Bläserschule, deren Mitglieder aus den Musikvereinen Hofstetten-Hagenheim, Reichling, Pürgen, Rott und Thaining sowie den Blaskapellen Pitzling und Pflugdorf-Stadl kommen, hat das Ziel, die Musiker für die jeweiligen Mitgliedsvereine auszubilden. Nach Erreichen eines gewissen Leistungsstandes wechseln die Schüler von der Jugendkapelle in die seit 2004 bestehende Schülerkapelle. Nach dem silbernen Musikerabzeichen und einer Übertrittsprüfung wird der Schüler in seiner jeweiligen Stammkapelle aufgenommen. In der Bläserschule wird also nur Nachwuchs für die eigenen Kapellen ausgebildet.

Konzert der Kinder der Bläserschule (2005)

Die Bläserschule hat derzeit insgesamt 82 Jugendliche in der Jugend- und Schülerblaskapelle. Davon sind in der Jugendkapelle 20 Kinder für die Blaskapelle Lechrain vorgesehen, in der Schülerkapelle sind es 4. Dirigent der beiden Nachwuchskapellen ist der Berufsmusiker Lars Scharding aus Reichling.

2006 wurden 18 Kinder an verschiedenen Instrumenten im Einzelunterricht durch qualifizierte Musiklehrer ausgebildet. 22 Kinder erhielten Blockflötenunterricht und 21 Kinder nahmen an der musikalischen Früherziehung teil.

Kinder der musikalischen Früherziehung (2005)